Regionales Tourismusamt Okzitanien

Regionales Tourismusamt Okzitanien

Okzitanien war einst ein Schmelztiegel der Kulturen beeinflusst von Häfen, Handelswegen und Pilgerrouten. Sie sorgten in dieser Mittelmeer-Region für regen Austausch neuer Gedanken und Entwicklungen. Seit der Neuordnung der französischen Regionen sind Midi-Pyrenäen und Languedoc-Roussillon wieder unter dem Namen Occitanie – Sud de France. vereint. Die heute zweitgrößte touristische Destination Frankreichs umfasst weite Teile des historischen Gebietes mit all seiner Vielfalt. Okzitanien ist eine authentische Region mit einem reichen Kulturerbe und grandioser Natur zwischen Zentralmassiv, Mittelmeer und Pyrenäen. Besucher finden neben weiten Naturräumen, malerische Flüsse und stille Kanäle, ursprüngliche Dörfer, sowie quirlige Metropolen wie Toulouse und Montpellier. Neben unzähligen Sehenswürdigkeiten, die teilweise in das UNESCO-Welterbe aufgenommen wurden, gehören die Ferienorte an der Küste und in den Pyrenäen zu den Highlights für Touristen. Wie schon das alte Okzitanien ist auch die neue Region offen für die Moderne, die ihren Ausdruck sowohl in der Architektur als auch technologischen Neuerungen findet. In den 13 Departements der Region herrscht überall das gleiche lebensfrohe Ambiente mit bunten Märkten, Festen und regionalen Spezialitäten. Dank der ungeheuren Vielseitigkeit und einem umfassenden touristischen Angebot steht das moderne dem historischen Okzitanien an Anziehungskraft in nichts nach.

Pressemitteilungen:
Neuigkeiten aus Okzitanien fürs Jahr 2019
Okzitanien – Mal ganz anders erleben, 19. März 2019
Aktivferien der ganz anderen Art, 07. Mai 2019
– Mit dem Drahtesel unterwegs
– Viele Wege führen zum Wein

Recherchethemen:
– Moderne Architektur in Montpellier und La Grande Motte
– Weintourismus in Languedoc: reizvolle Touren von Weingut zu Weingut
– Shopping in den Cevennen: Jeans Tuff, Seidenstrumpfhosen, Handschuhen à la Lagerfeld
– Armagnac: Durchfahrt durch Weinberge und Kulturgut in der Gascogne
– Slow Tourism: Hausboot auf den Canal du Midi und Canal des deux mers
– Wandern von Hütte zu Hütte im Naturreservat von Néouvielle (Pyrenäen)
– Die katharerburgen mit dem e-Bike, etc…

Unser Auftrag für den Kunden:
– Pressevertretung
– Texte für Publikums- und Fachpresse
– Storypitching
– Individuelle Recherchereisen mit Sachunterstützung
– Gruppenmedienreisen
– Presseevents
– Messevertretung

Internet: www.tourismusoccitanie.de

Pressebereich: https://presse.tourisme-occitanie.com/communiques-et-dossiers-de-presse

Pressebilder: ://photo.crtoccitanie.net/