Aube en Champagne

In der Nähe von Paris, aber doch entfernt von dessen Hektik, verführt die Destination Aube en Champagne mit ihrem ländlichen Charakter und abwechslungsreichen Regionen. Der regionale Naturpark Forêts d’Orient und die dicht bewaldeten und hügeligen Landschaften des Pays d’Othe et d’Armance laden zu vielseitigen Aktivitäten ein. Auch die Seenlandschaften haben tolle Wanderungen und Radtouren auf Lager, Wasserratten kommen aber speziell auf ihre Kosten. Wer auf Slow-Tourism steht, sollte die Destination Aube ernsthaft in die nähere Auswahl miteinbeziehen.
Entdecker, die lieber einen City-Trip machen, finden in Troyes definitiv ihr Glück. Das bezaubernde Städtchen mit seinen Fachwerkhäusern und Kopfsteinpflaster ist nicht nur historisch interessant und versprüht viel Charme. Außerhalb des Zentrums gibt es tolle Shoppingmöglichkeiten in den Outlets bekannter Modeunternehmen. Dennoch lohnt es sich, das kulturelle Programm zu entdecken. Unzählige Museen, Sakralbauten und insbesondere die allgegenwärtigen Buntglasfenster heben Troyes in den Rang einer „Ville d’Art et d’Histoire“. Wer eine Schwäche für Buntglasfenster hat, sollte übrigens der „Route du Vitrail“ durchs Departement folgen. Das Kulturprogramm in der Aube wird zudem von großen Namen wie Renoir, Camille Claudel oder Napoleon bereichert, in deren Spuren Kulturinteressierte wandeln können.
Champagner und lokale Spezialitäten locken garantiert die Feinschmecker in die Gegend. Ein Aufenthalt wird hier zum gastronomischen Erlebnis. Nebst dem Nektar der Könige gilt es diverse Biersorten und Cidre zu verkosten. Andouillettes de Troyes, Chaource-Käse, Trüffel oder Flüssiges wie Prunelle de Troyes oder Rosé des Riceys sind nur einige der kulinarischen Spezialitäten, die gewiss herzhafte Erinnerungen hinterlassen.

Unser Auftrag für den Kunden:
– Pressevertretung
– Texte für Publikums- und Fachpresse
– Storypitching
– Individuelle Recherchereisen mit Sachunterstützung

Recherchethemen:
– Buntglasfenster wo immer man hinschaut: ein typisches Kulturerbe aus der Aube
– Troyes – Stadt der Kunst und Geschichte
– Auf den Spuren der Tempelritter – wo alles seinen Anfang nahm
– Chaource: eine Weichkäsespezialität aus der Champagne mit geschützter Ursprungsbezeichnung
– Andouillette de Troyes: eine ungewöhnliche Wurst für Liebhaber von Innereien
– Auf den Spuren von Renoir in Essoyes
– Die Champagnerlagen in der Aube

Medienmitteilungen:
Take it slow – enjoy Champagne, 2.6.2022

Internet: www.aube-champagne.com

Pressebereich:
https://extranet.aube-champagne.com/communiques-dossier-presse/

Pressebilder auf Anfrage

Bild Header: Kayaktour im versunkenen Wald mit einem Guide, © Le Bonheur des gens