Es wird gefeiert bei Les Castels!

Newsticker

2. April 2019

Happy Birthday Les Castels!

Es wird gefeiert bei Les Castels!

Liederabend bei Le Brévedent, © Les Castels

Pressemitteilung

Die Feierlichkeiten zum 60. Jubiläum von Les Castels gehen weiter. Es wird fröhlich, historisch, gastronomisch und mehr!!! Die Campingplätze haben sich etwas ganz Besonderes für ihre Gäste einfallen lassen. So ein runder Geburtstag ist auch eine gute Gelegenheit, hinter die Kulissen der Castels zu blicken. Zwei Anlagenmanager erzählen, warum ihnen ihr Arbeitsplatz so am Herzen liegt und geraten dabei ins Schwärmen.

Geschichte, Musik und Spiele
Im Castel Domaine des Ormes in der Bretagne werden die Gäste alles über die Vergangenheit der Anlage erfahren. Regelmäßige Führungen, Multimediaspektakel mit Projektionen auf der Schlossfassade, Piratenshows für die Kleineren und sogar ein Quiz über die Geschichte des Platzes stehen auf dem Programm. Da kommt garantiert keine Langeweile auf! Im Castel Le Brévedent in der Normandie wird die Großmutter des Besitzers zum „Talk bei Madame Gurrey“ im Salon des Schlosses einladen und Anekdoten aus der Familienchronik zum Besten geben. Ihr Enkel wird des Öfteren mit seiner Gruppe “Les Ratures“ musikalisch unterhalten und mit französichen Liedern für beste Stimmung sorgen. Im Domaine de la Faurie in der Dordogne erwarten die Gäste einmal pro Woche Familienspiele der besonderen Dimension und ein großer Barbecueabend mit Livemusik. Tanzen erwünscht! https://www.camping-castels.de/camping/ormes, https://www.camping-castels.de/camping/brevedent, https://www.camping-castels.de/camping/faurie

Wein, Leckereien und Natur
Der Campingplatz „Le Château de l´Epervière“ liegt im Herzen vom Burgund. Eine kleine aber sehr feine Weinregion. Bei den Feierlichkeiten kommen Weinkenner garantiert auf ihre Kosten! Sie dürfen sich auf Verkostungen von heimischen Tropfen mit wohlklingenden Namen freuen. Die „Domaine de Sévenier“ in der Ardèche ist ein ehemaliges Weingut. Neben Wein gibt es sogar Trüffel, die im Winter unter den Eichen des Geländes wachsen und zu leckeren Spezialitäten verarbeitet und serviert werden. Im Herbst wird es gemütlich. Wer mag, kann bei einem Lagerfeuer sitzen und Kastanien aus der Gegend, rösten und genießen. Im Castel „Les Bois du Bardelet“ in der Sologne, mit vielen Wäldern und Seen, setzt man ganz auf Natur. Geplant sind beispielsweise Gartenpartys, zu denen Kräuter und Pflanzen der Gegend ihre Geheimnisse liefern, Orientierungsparcours und Workshops, bei denen Eltern und Kinder Holzhütten, Insektenhotels u.v.m. selber bauen können. https://www.camping-castels.de/camping/eperviere, https://www.camping-castels.de/camping/sevenier, https://www.camping-castels.de/camping/bardelet

„Ein Genuss für die Augen“
Laurent Raspaud ist Inhaber und Direktor von Les Criques de Porteils bei Argelès-sur-Mer. Er leitet alle Campingteams und stellt sicher, dass von der Ankunft bis zur Abreise der Gäste alles reibungslos funktioniert. Der 5-Sterne-Campingplatz besteht seit 1954: 6 Hektar Hanglage mit Meerblick, 900 Meter Klippen mit Blick auf sechs private Buchten, dahinter Weinberge und Berge. Er liegt 1 km von Collioure entfernt. Laurents Ziel ist es, Ferien in einem qualitativ hochwertigen Ambiente mit einer einer natürlichen und ruhigen Atmosphäre zu bieten. Alle Stellplätze bieten einen Blick auf das Meer oder auf die Weinberge. Egal, wo man ist, die Aussicht ist wunderschön. Er selbst könnte Stunden dort verbringen, ohne müde zu werden. Der Juni ist seiner Meinung nach der angenehmste Monat. Die Tage sind länger, die Helligkeit ist außergewöhnlich und das Klima ideal! 2019 habe er viel vor, betont er. Er will eine neue Ludothek eröffnen, das Restaurant verbessern, die sanitären Anlagen renovieren und neue Animationen anbieten, die die Geselligkeit und das Zusammensein fördern. Er möchte seinen Kunden das Beste bieten und tut alles dafür! https://www.camping-castels.de/camping/lescriques

„Der Stolz der Familie“
Cécile de la Varde-Poignant ist die Managerin des 5-Sterne-Campingplatzes Le Château de Lez Eaux in der Nähe des Mont Saint Michel in der Normandie. Sie führt den Campingplatz in der dritten Generation. Ihr Mann ist seit einem Jahr bei diesem Abenteuer dabei und mittlerweile wohnt die ganze Familie auf dem Platz. Sie sorge dafür, dass alles gut läuft und bei Bedarf erledige sie verschiedene und abwechslungsreiche Aufgaben, sagt sie. Den Campingplatz gibt es seit 1960. ihre Großeltern eröffneten ihn und er eignet sich ideal für Familien mit kleinen Kindern und Menschen, die Ruhe und Natur suchen. Dass sich das Team gut fühlt, liegt ihr auch am Herzen. Sie möchte die Anlage perfekt erhalten – die Gebäude und den Park. Ihr Lieblingsplatz auf dem Gelände befinde sich am Rande des Teiches unter den Platanen in der Sonne, schwärmt sie. Es ist ein ruhiger und entspannender Ort, geeignet, um abzuschalten und den Moment zu genießen. Jede Jahreszeit hat ihren Reiz: im Herbst sind es die Alpenveilchen an der Hausecke, im Frühjahr blühen Apfelbäume, im Sommer gibt es die Nacht der Konzerte, bei der die Gäste vor dem Haus auf der Wiese stehen, glücklich und tanzend. Im Winter mag sie, wenn Schnee liegt. Für 2019 wünscht sie sich, diesen Campingplatz, der sie so stolz macht, weiter zu führen und ihre Kunden glücklich zu machen! https://www.camping-castels.de/camping/lez-eaux

Weitere Informationen: www.les-castels.com

Bilder zur Pressemitteilung:
http://i13.mnm.is/anhang.aspx?ID=0ae207f92717580121

Weitere Bilder finden Sie unter: www.les-castels-photos.com

Pressekontakt: Ralph Schetter, rs(at)ducasse-schetter(dot)com, Tel. +49 69 97 69 16 38

Bild Header: Glamping macht glücklich, © Les Castels